Schneevergnügen inklusive

Langlauf

Sankt Englmar ist das ideale Reiseziel für Langläufer mit 60 Kilometer langen klassischen Langlaufloipen und zehn Kilometer langen Skatingloipen. Erfahrene Skilehrer in den zahlreichen Langlauf-Schulen stehen Einsteigern und Könnern gern zur Seite.

Ski alpin und Snowboard

Die Berge Predigtstuhl und Pröller bieten ideale Voraussetzungen für kleine und große Ski- und Snowboardfahrer. Es gibt zwölf Schlepplifte auf insgesamt zwölf Kilometer langen Pisten, vier Liftanlagen mit Flutlichtbetrieb, Abfahrten bis zu 2,5 Kilometern Länge sowie Skischulen für Erwachsene und Kinder, von denen zwei direkt neben der Appartement-Anlage liegen. Die nahe gelegene Skischule Predigtstuhl hat sogar eine Beschneiungsanlage und die Auszeichnung „Kids on Snow“ für das besondere Kinderprogramm, das den Kleinen hier geboten wird. Unter der Leitung von drei staatlich geprüften Skilehrern bietet Ihnen das einheimische Profiteam Alpin-, Langlauf-, Snowboard- und spezielle Kinderkurse an.

Wandern, Schlittenfahren und mehr

Die Luft ist klar, der Himmel blau, die Berge verschneit. Im Winter wird Sankt Englmar zu einem Paradies für Winterbegeisterte. Wer gern wandert, kann auf insgesamt über 50 Kilometer langen geräumten und gewalzten Winterwegen die Natur auf eigene Faust entdecken oder an den regelmäßig stattfindenden geführten Wanderungen teilnehmen.

Auch das Schlittenfahren wird in Sankt Englmar zu einem Riesenspaß: Am beliebten Rodelhang im Kurpark geht es rasant bergab und ganz bequem mit dem Schlittenlift wieder hinauf. Kutschfahrten, Schneeschuhwandern, Rodeln, Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen sorgen ebenfalls für Riesenspaß.

Mehr Informationen in dieser Broschüre


Download Broschüre (2,1 MB)

Sie sind interessiert?

Dann schicken Sie eine Mail für eine Terminabsprache oder weitere Informationen oder nutzen Sie das Kontaktformular.

E-Mail schreiben